Über Uns

In der ländlichen Dorfgemeinschaft erhalten zwölf Personen mit leichter Beeinträchtigung einen ihrer individuellen Fähigkeiten und Begabungen gerechten Beschäftigungsplatz.
Das praxisnahe Aufgabenfeld für die Beschäftigten erstreckt sich in alle Bereiche. So wirken sie - je nach Bedarf mit oder ohne Begleiter - unterstützend mit, oder können Teilbereiche eigenverantwortlich übernehmen.
Landwirtschaft

In dem noch nicht zur Gänze fertig gestelleten Bereich, wird immer mehr Struktur erkennbar. Dei Fertigstellung des Hühnerstalls wurde dank einer Projektarbeit mit der HBLA Ursprung abgeschlossen. Die eingezogenen Hühner,  begleitet von Matthias (Gockelhahn) leben in gemeinschaft mit zwei indischen Laufenten. Nach Fertigstellung des Tierstalles werden noch Schafe, Esel oder Pony und Schweine hinzukommen und unser Wirken am Hof aufwerten.

Gartenbau

Bereits bevor der Frühling Einzug hält, dreht sich schon vieles um den Garten. Im Jänner beginnt das Vorziehen der Pflanzerl, die es sortenreich Ende April ab Hof zu kaufen gibt. Der Anbau von Gemüsepflanzen in unseren Garten ist dan ein nächster Schritt. Er sichert die Grundlage einer vollwertigen Ernährung aller MitarbeiterInnen. Ebenso dient er als Ort der Begenung mit Kunden und Gartenliebhabern, die somit den Gedanken der Inklusion lebendig halten.

Hauswerkstatt

In unserer Hauswerkstatt wird im wahrsten Sinne viel gewerkelt. Sie dient als Produktionsstätte für das Anzündholz und durch die professionelle Ausstattung auch als Raum, in dem Renovierungsarbeiten umgesetzt werden. Die Herstellungvon Holzprodukten, die für Haus und Hof aber auch für den Verkauf bestimmt sind, kommt noch dazu.

Brennholzverarbeitung

Gerne werden auch Brennholzaufträge für unsere KudenInnen bearbeitet. Mit viel Fleiß und Geschick werden die angelieferten Baumstämme zu Scheitholz verarbeitet und zum Trocknen gestapelt. Je nach Kundenwunsch wird es auf die Größe geschnitten und gehackt. Verarbeitet werden Buchenholz und Fichtenholz aus der Region.

Hauswirtschaft

In unserer Küche wird nicht nur gekocht, sondern auch das hofeigene Obst un dGemüse zu Produkten veredelt. Ein weiterer Fixpunkt ist das wöchentliche Brotbacken. Schmackhaftes Holzofenbrot aus Sauerteig oder gesundes Körndlbrot verlassen immer mittwoch Nachmittag die Backstube. Dazu gibt es die vielerorts noch bekannten Zelten und Pinzen.

Hofladen

Besonders stolz sind wir auf unseren Hofladen. Hier können all unsere selbstgemachten Produkte, wie Marmeladen, Pestos, Liköre, uvm ganzjährig erworben werden. Das Brot wird Mittwochs immer frisch gebacken und sollte vorbestellt werden.

All die hochwertigen Schmankerl werden unseren Stammkunden und gerne auch Neukunden zum Kauf angeboten.  Produktübersicht

© 2020 Arcushof

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now